Ehrungsmatinee 2019

Mit rund 2000 Mitgliedern in mittlerweile 11 Abteilungen innerhalb des TSV Asperg bleiben sportliche Erfolge natürlich nicht aus. Um diese zu honorieren lädt der TSV jedes Jahr kurz vor den Sommerferien zur Ehrungs-Matinee ein. Auch in diesem Jahr gab es wieder viele erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler, sowie langjährige Mitglieder auszuzeichnen.

Es war wieder ein erfolgreiches Jahr für den TSV Asperg. Und so hatte der Vorsitzende Ulrich Meyer am vergangenen Sonntag bei der Ehrungs-Matinee 2019 wieder einiges zu tun. Rund 80 Mitglieder des TSV wurden ins Vereinsheim eingeladen und als „Erfolgreicher Sportler 2019“ ausgezeichnet. Neben einer Urkunde bekamen die Geehrten ein TSV-Handtuch und eine Einkaufstasche überreicht.
Zunächst aber begrüßte Ulrich Meyer die Anwesenden, insbesondere die Ehrenmitglieder und Bürgermeister Christian Eiberger. In seiner kurzen Ansprache dankte der 1. Vorsitzende allen Sportlerinnen und Sportlern des TSV, die im vergangenen Jahr an zahlreichen Wettkämpfen, Turnieren und Spielen die Farben des TSV vertreten haben. Ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainer sind diese Teilnahmen und Erfolge allerdings nicht realisierbar. Auch Ihnen dankte Meyer.
Vor den Ehrungen der erfolgreichen Sportler, stand die Auszeichnung der Sportabzeichen-Absolventen an. Insgesamt 72 Sportabzeichen wurden im vergangenen Jahr abgenommen. Jeden Montag trifft sich eine Gruppe an Sportlerinnen und Sportlern, um sich auf das Sportabzeichen vorzubereiten. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen, sagte Robert Bischoff, der - wie seine Frau Ilse - zum 40. Mal das Sportabzeichen in Silber und Gold erworben hat. Dafür wurden sie vom TSV ausgezeichnet.
Fünf Abteilungen nominierten in diesem Jahr Mitglieder für die Auszeichnung „Erfolgreiche Sportler“. Dabei muss es nicht immer ein Meistertitel sein. Auch sehr gute Leistungen in den verschiedenen Altersklassen wurden honoriert. 9 Mannschaften und 16 Einzelsportler konnten die Urkunde und das Präsent entgegennehmen.
Zum Abschluß der Veranstaltung stand wieder die Ehrung der langjährigen Mitglieder an. Während die Mitglieder, die 10 und 25 Jahre im Verein sind, ihre Urkunde per Post bekommen haben, wurden alle Jubilare ab 40 Jahren Mitgliedschaft zur Ehrungs-Matinee eingeladen. Mit Herbert Carle, Werner Gruber, Horst Hahn, Walter Sippel und Heinrich Wolf konnten fünf Mitglieder für 65-jährige ununterbrochene Mitgliedschaft geehrt werden.

Der TSV Asperg gratuliert allen Ausgezeichneten und wünscht eine ebenso erfolgreiche Saison 2019/2020!

 

Die Ehrungen im Einzelnen:

Langjährige Mitgliedschaft

40 Jahre: Steffen Grauer (Tischtennis), Steffen Hehn (Handball)

50 Jahre: Holger Luithardt (Badminton), Michael Burk, Roland Kühn, Jürgen Thomas (alle Fußball), Thilo Seitz (Leichtathletik), Jörg Gebauer (Ringen), Maritta Sandner (Schwimmen/Turnen), Gerhard Hermann (Tischtennis), Anita Henssler, Ilse Bischoff, Inge Imhof (alle Turnen)

55 Jahre: Eugen Noller (Handball), Wolfgang Wagner (Fußball), Herta Sigel (Turnen)

60 Jahre: Jürgen Neuffer (Handball), Walter Schuster (Tischtennis)

65 Jahre: Herbert Carle (Fußball), Werner Gruber, Horst Hahn, Walter Sippel (alle Handball), Heinrich Wolf (Turnen)

 

Erfolgreiche Sportler

Abteilung Handball: Arta Avdijai, Pia Conrady, Nele Keßler, Hannah Ostertag, Lilli Hill, Annika Schweizer, Paula Bauer, Sila Yilmaz, Emma Faas, Jette Hartmann, Mia Kirchert, Hannah Müller, Anna Nothhelfer, Letizia Hofmann, Celina Michel, Andreas Range

Abteilung Judo: Harald Frank

Abteilung Leichtathletik: Emma Hartmann, Felix Schröder

Abteilung Tischtennis: Laurenz Kuchenbecker, Maximilian Chlebik, Jan Eric Kratt, Linus Sander, Philipp Hofreuter, Manuel Crnogorac, Edison Paci, Marcello Venniro, Nathan Ruben Schmidt, Dominic Steingass, Marius Schwinghammer, Marek Schwinghammer, Christian Partes, Daniel Müller, Christoph Lemke, Annette Mehrens, Petra Bruckhaus, Kathrin Keller, Juliane Gareis, Inge Wild, Sonja Dreßler, Pascal Müller, Luca Dittrich, Rainer Pflugfelder, Heiko Denk, Andre Niederstebruch, Sebastian Götzner, Carsten Weller, Michael Kuschel, Sylvio Gütling, Karl-Heinz Setsuwan, Norbert Wieczorek, Steffen Grauer, Uli Fink, Giuseppe Amico, Hans Fritz, Gerhard Hermann, Hannes Marschall, Uwe Richter

Abteilung Turnen: Viktoria Weissert, Emiliana Kircher, Siri Garberis, Cristina Colletti, Evi Schmoll, Greta Schwarz, Tamina Störzer, Noemi Marbach, Lisa Hofreuter, Sarah Knorr, Sara Suglia, Giulia Suglia, Finea Petrich, Emilia Schäfer, Marlene Wersching, Verena Deuringer, Marc Kielkopf, Stefan Schmidt, Valentin Blaser, Tabea Schellhorn

Ehrungsmatinee 2018

Jedes Jahr feiern die Asperger Sportlerinnen und Sportler schöne Erfolge. Daher lädt der TSV Asperg einmal im Jahr zur Ehrungsmatinee in das Vereinsheim ein und zeichnet seine erfolgreichen Sportler aus. Am vergangenen Sonntag wurden zudem langjährige Mitglieder und verdiente Mitarbeiter ausgezeichnet.

Egal ob gute Platzierungen, Meisterschaften oder Aufstiege. Auch im Sportjahr 2017/2018 gaben die Sportlerinnen und Sportler des TSV Asperg wieder alles und konnten ihre Wettkämpfe erfolgreich absolvieren. Aus diesem Grund zeichnet der TSV Jahr für Jahr seine erfolgreichen Sportler aus. Am vergangenen Sonntag war es wieder so weit. Im TSV-Vereinsheim trafen sich die Mitglieder zur Ehrungsmatinee. Doch bevor die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler ihre Urkunden und Präsente überreicht bekamen, standen zahlreiche Ehrungen der TSV-Mitglieder an. Dazu übernahm zunächst der Präsident des Sportkreises Ludwigsburg, Matthias Müller das Mikrofon. Er führte die Ehrungen des Württembergischen Landessportbundes durch. Insgesamt wurden sieben Mitglieder mit den WLSB-Ehrennadeln ausgezeichnet. Matthias Müller übergab dreimal die Ehrennadeln in Bronze, sowie jeweils zweimal in Silber und in Gold.
Alle zwei Jahre ehrt der TSV Asperg auch verdiente Mitarbeiter der verschiedenen Abteilungen mit Ehrennadeln. So konnten in diesem Jahr 30 Nadeln vergeben werden.
Fortgesetzt wurde die Veranstaltung, bei der auch Bürgermeister Christian Eiberger anwesend war, mit der Ehrung der langjährigen Mitglieder. 129 Mitglieder können in diesem Jahr auf ein Jubiläum blicken. Während diejenigen, die seit zehn und 25 Jahren beim TSV sind, ihre Urkunden per Post zugestellt bekommen, wurden 21 Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt. Hans Feiler von den Ringern und der Handballer Bernd Kammerer sind seit 65 Jahren Mitglied im TSV Asperg.
Abschließend bekamen die 13 Einzelsportler und acht Mannschaften die Auszeichnung „Erfolgreicher Sportler 2018“.

Die Ehrungen im Einzelnen:
WLSB-Ehrennadeln
Bronze: Harald Kammerer, Annette Mehrens (beide Tischtennis), Michaela Layher (Schwimmen)
Silber: Michaela Bernhart (Schwimmen), Melanie Weißert (Turnen)
Gold: Andreas  Waibler (Turnen), Günter Prexl (Ringen)

TSV-Ehrennadeln
Bronze: Ralf Burkhardt, Jana Burkhardt, Sarah Gaubisch, Daniel Gaubisch, Claudia Steinke, Mareike Merkle, Simone Ieva, Marita Heißwolf (alle Turnen), Nicole Gröter, Gerhard Piontek, Annette Piontek, Tamara Tiede (alle Schwimmen), Anselm Wolf, Timo Zirnig, Ulrike Schumacher (Judo), Julian Tauer, Jens Spangenberger, Erwin Burkhardt, Andreas Range, Tobias Gabriel, Swen Wohland, Stephanie Wohland (alle Handball), Matthias Gutmann (Fußball)
Silber: Claudia Breckel, Michaela Layher (Schwimmen), Patrick Faul, Mara Albonesius, Michael Noller, Srdan Ristivojevic (alle Handball)
Gold: Elke Layher (Schwimmen)
 
Langjährige Mitgliedschaft
40 Jahre: Bernd Mäule (Fußball), Uwe Engelhardt, Arndt Kammerer, Markus Schindler, Frank Wichterey (alle Handball), Annette Mehrens (Tischtennis)
50 Jahre: Bernd Binder, Friedrich Kummer, Paul Kummer, Roland Matzeit, Hermann Wemmer (Fußball), Werner Kalmbach (Judo), Jörg Göggelmann (Leichtathletik), Werner Müller (Ringen), Rosemarie Geiger (Schwimmen), Erika Bauer (Turnen)
55 Jahre: Georg Fischer, Ulrich Fischer, Wilhelm Kindla (alle Handball)
65 Jahre: Bernd Kammerer (Handball), Hans Feiler (Turnen)

Erfolgreiche Sportler
Abteilung Turnen: Evi Schmoll, Viktoria Weissert, Cristina Colletti, Siri Garberis, Aleyna Yilmaz, Emilia Schäfer, Sarah Gaubisch, Valentin Blaser, Stefan Schmidt, Mannschaft Jugend E (Viktoria Weissert, Cristina Colletti, Julia Koring, Lisa Hofreuter, Sarah Knorr), Mannschaft Jugend D (Tamina Störzer, Noemi Marbach, Siri Garberis, Felicia Schäfer, Julija Golubicic), Mannschaft offene Klasse (Isabella Hübsch, Viktoria Maier, Finea Petrich, Jasmine Biesz, Aleyna Yilmaz), Mannschaft Kür (Maja Gvosdenovic, Giulia Suglia, Sara Suglia, Marlene Wersching, Verena Deuringer, Hannah Ociepka)
Abteilung Handball: Männer 2 (Stefan Scheffel, Tobias Müller, Tim Matzka, Jenin Gerlach, Jonas Danylak, Jan Dammrath, Thorsten Tauer, Matthias Marquart, Felix Streich, Tim Hammerschick, Jan Pechmann, Ole Hammerschick, David Tobler, Nico Braunmüller, Robin Dussling, Jannik Lees, Thomas Neuffer, Joshua Ibeazor, Michael Ruder, Joshija Kelzenberg)
Abteilung Fußball: Erste Mannschaft (Matthias Binder, Tim Eichinger, Flamur Gjinovci, Jörn Kiederle, Philipp Klumpp, Marvin Kühn, Luca Kühn, Viktor Kusnezow, Robin Lenk, Florian Leidl, Fabio Malzoni, Sven Meier, Bruno Miceli, Omar Mohamed, Stefan Müller, Frank Neubauer, Jannik Offenbächer, Danny Ortlepp, Arkadi Reile, Marvin Rohatsch, Kevin Seidt, Fabio Simone, Claudio Völlm, Patrick Veigel, Angelo Vizzi)
Abteilung Tischtennis: Erste Mannschaft (Jonas Wack, Rene Zondler, Dieter Kittelmann, David Hörmann, Salvatore, Venniro, Michael Mehrens, Carina Bauer, David Bauer, Bastian Barth, Cafer Ün, Uwe Richter), Dritte Mannschaft (Pascal Müller, Heiko Denk, Rainer Pflugfelder, Sebastian Götzner, Carsten Weller, Norbert Wieczorek, Luca Dittrich, Annette Mehrens, Steffen Grauer, Karl-Heinz Setsuwan)
Abteilung Leichtathletik: Ian Kenny, Tim Swoboda, Julius Zeisberger
Abteilung Schwimmen: Robin Schilder

Ehrungsmatinee 2017

Ehrungsmatinee am Sonntag, den 16. Juli 2017 in der TSV-Vereinsgaststätte. Geehrt wurden erfolgreiche Sportler und Sportlerinnen und langjährige Mitglieder.

Langjährige Mitgliedschaft
Vorstand Ulrich Meyer konnte bei der Ehrungsveranstaltung des TSV Asperg zahlreiche Mitglieder für langjährige, ununterbrochene Mitgliedschaft mit einer Urkunde auszeichnen. In der heutigen Zeit ist es nicht unbedingt selbstverständlich sich lange Zeit an einen Verein zu binden, ihm die Treue zu halten und seine Freizeit für den Verein einzusetzen. So Meyer in seiner Ansprache.
Für 10-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Badminton: Peter Bahnmüller, Milena Schwinghammer, Michael  Hoffmann, Matthias Ling, Fussball: Laurin Fritz, Luca Mazzei, Tom Engel, Tim Dobinski, Luca Michele Ieva, Matthias Schauber, Handball: Simone Kühn, Durdica Cavrlj, Christian Streff, Nico Wolz, Phil Smolla, Marek Schwinghammer, Marius Schwinghammer, Bennett Richter, Martina Nocon, Nathalie Tontsch, Benjamin Brukner,  Annika Schweizer, Jannik Lees, Judo: Karim Hassan, Christopher Gimpel, Sebastian Gimpel, Leichtathletik: Andreas Meister, Schwimmen: Nils Schmid, Tischtennis: Gerhard Ohlau, Sylvio Gütling, Michael Mehrens, Turnen: Karin Opitz, Simone Born, Maximilian Freundl, Daniela Friedrich, Tim Fabian Wandler, Tabea Schellhorn, Julia Dettling, Levin Rauer, Giulia Suglia, Thomas Hübsch, Jana Ebner, Lara Bühner,  Silke Fink, Felix Stetter, Valeria Colletti, Emma Hartmann, Jette Hartmann, Sylvia Pflugfelder, Elke Röck, Susanne Wolf, Alexandra Vollmöller, Emilia Luisa Schäfer, Silja Tabea Rode, Hannah Ociepka, Sascha Löckle, Alina Schoch, Niklas Vogler
Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Badminton: Ralf Braun, Handball: Sabrina Glowka, Bernd Suchanek, Turnen: Anita Dittrich, Christine Eder
Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Fussball: Peter Mulfinger , Turnen: Lore Kronenbitter, Gerda Klenk , Volleyball: Thomas Weisshaupt
Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Handball: Susanne Häussler, Thomas Fischer, Wolfgang Dinkel , Leichtathletik: Wilfried Kapphan, Tischtennis: Eckhardt Rexin, Turnen: Inge Wörner, Gretl Kleinknecht, Sigrid Fahrbach, Elli Martschina, Gertrud Barth, Angela Dittrich
Für 55-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Leichtathletik: Harald Müller, Adolf Platzer
Für 60-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt:
Handball: Gerhard Grüb
Für 60-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Fussball: Lothar Müller, Kurt Raichle
Für 70-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Turnen: Walter Kammerer, Walter Martschina, Rolf Gerhardt

Erfolgreiche Sportler
Abteilung Fußball:
Die Jahrgänge 2006 + 2007 wurden im Fußball jeweils Meister in der Kreisklasse (Liam Coonan, Nik Wendlik, Kevin Buschbacher, Antonio Lamanna, Paul Kolb, Cornelius Dengler, Jannes Weiss, Kailun jin, Aaron Delija, Leon Demnik, Henri Schwammel, Filipo Cervone, Diellon Havoli, Ramesch Shamsi, Lian Stahl, Yusif Sumaila,Dario Torsiello, Amour Nnokoson, Noel Buono, Leon Roth, Ramon Barone, Bünyamin Özdemir, Jonas Schneider, David Wolf, Domenik Eida, Simon Schilder, Fabian Reich, Jakob Freiwald, Antonio Dzelalija, Niklas Gvozdenovic, Frederik Fink, Raphael Auer, Lukas Guist, Ercan Özgür, Can Baris, Kinan)
Abteilung Handball: Frauen 1 – Aufsteiger in die Landesliga (König Ralph, Albonesius Mara, Barzick Anny, Bernat Simone, Blanz Simone, Calvetti Carolin, Causev Meriam, Cavrlj  Durdica, Dobes Dijana, Enderle Katrin, Eyrich Nadine, Finkbeiner Julia, Fitzner, Carina, Gangl-Klotzbücher Michaela, Garau Larissa, Glowka Larissa, Knapp Lena, Kühn Simone, Rittner Saskia, Rössler Jeannine, Suchanek Sandra, Wagner Rosalie), Männer 3 – Aufsteiger in die Kreisliga B (Kara Cem, Stierle Holger, Tobler David, Blessing Ben, Brukner Benjamin, Dammrath Jan, Danylak Jonas, Dussling    Robin, Fischer Tobias, Gabriel Tobias, Gerlach Christian, Gerlach Jenin, Grözinger Gerd, Gruber Andreas, Marquardt Matthias, Maurer Louis, Reich Robin, Richter Max, Schadt Sven, Schmitt Moritz, Streff Christian, Wegeleben Ingo)
Abteilung Ringen: Paul Gutbrod (Bezirksmeister C-Jugend in beiden Stilarten), Toni Gutbrod (Bezirksmeister D-Jugend), Remus Hohberg (Turniersieger E-Jugend Bezirksturnier)
Abteilung Tischtennis: 1.Jungen-Mannschaft Meister Bezirksklasse (Luca Dittrich, Nico Härle, Dominic Steingass, Nathan Ruben Schmidt), 2.Jungen-Mannschaft Aufsteiger in die Kreisliga (Marek Schwinghammer, Marius Schwinghammer, Jakob Geiger, Christian Partes, Marcello Venniro, Lukas Pesch), 3.Jungen-Mannschaft Aufsteiger in die Kreisliga A (Leonard Huber, Daniel Müller, Moritz Thanner, Linus Klaas, Niklas Waibler, Felix Stetter, Robert Schreblowsky, Mark-Aurel Witzany, Andres Meister, Maximilian Schock), Senioren 40 Meister Bezirksklasse (Rene Zondler, Dieter Kittelmann, Stefsan Ociepka, Salvatore Venniro, Cafer Ün, Horst Heidl, Andre Niederstebruch, Annette Mehrens)
Abteilung Turnen: Leistungsgruppe: Gerätturnen (Viktoria Weissert, Julia Koring, Cristina Colletti, Sarah Knorr, Lisa Hofreuter, Siri Garberis, Tamina Störzer, Viktoria Meier, Isabella Hübsch, Giulia Suglia, Verena Deuringer, Sarah Gaubisch), Gaumannschaftsmeister Mannschaft Jugend E (8 u. 9 Jahre) Jahrg. 2007/2008 (Tamina Störzer, Noemi Marbach, Katerina Schweng, Annika Rechnitzer, Siri Garberis), Breitensport: Turnen (Chiara Scheffel, Carolin Margraf, Lina Grabe, Abigail Swoboda, Jette Mihatsch, Anna-Lena Ade, Louisa  Jäger, Letizia Imbreda, Zoe Bär, Amanda Mayerhofer, Valentin Blaser, Sebastian Margraf, Carina Link, Alexandra Vollmüller, Jette Hartmann, Emma Hartmann, Tina Wilhelm, Tabea Schellhorn)

Ehrungsmatinee 2016

Im Anschluss an die Sportlerehrung der Stadt Asperg zeichnete der TSV Asperg Sportler für besondere Leistungen aus. Auch verdiente und langjährige Mitglieder  wurden geehrt.
Das Ehrenamt, so Vorstand Ulrich Meyer, hat eine zentrale Bedeutung für die Arbeit in den Vereinen. Mit seiner Stärkung steht und fällt die Vereinsstruktur und damit das Vereinsleben. Das Ehrenamt ist nicht nur für den Verein oder für den Verband, sondern auch für die Gesellschaft von herausragender Bedeutung, sei es in der Jugendarbeit, als Trainer, Übungsleiter und Betreuer oder als sogenannter Funktionär.
Über 150 Sportlerinnen und Sportler erhielten als Anerkennung für Ihre Erfolge im Sportjahr 2015/2016 eine Urkunde und ein Vereins T-Shirt.

Erfolgreiche Sportler
Abteilung Handball:
Frauen 2 - Meister Kreisliga A (Aufsteiger in die Bezirksklasse) (Albonesius Mara, Bauer Kerstin, Diehl Heike, Hoyler Mara, Kelzenberg Mareike, Kaiser-Bergdolt Stefanie, Klingler Linda, Lenz Anna, Müller Jacqueline, Nocon Martina, Pfisterer Katharina, Pietzko Marlies, Reisinger Lisa-Marie, Strandhagen Rebecca, Sautter Anja, Pelster Charlotte, Noller Daniela, Calvetti Carolin, Matzka Chantal, Schauber Leonie, Tontsch Nathalie, Nocon Tobias, Ristivojevic Srdjan), Männer 2 - Vizemeister Kreisliga B (Aufsteiger in die Kreisliga A) (Barz Max, Dammrath Jan, Dussling Robin, Fissler Markus, Gerlach Christian, Gruber Andi, Gruber Thomas, Haller Martin, Müller Jonas, Müller Tobias, Neuffer Thomas, Noller Jörg, Riffner Sven, Ruder Micha, Tauer Julian, Tauer Thorsten, Tobler David, Wegeleben Ingo, Zeller Gabriel), Männer 3 - Meister Kreisliga D (Aufsteiger in die Kreisliga C) (Brukner Benny, Doraciak Patrik, Fischer Tobi, Gabriel Tobi, Grötzinger Gerd, Kara Cem, Kelzenberg Joshi, Lees Jannik, Marquardt Matthias, Matzka Tim, Nocon Tobi, Ottenbacher Ricardo, Reich Robin, Richter Max, Röding Rene, Schadt Sven, Scheffel Stefan, Schimanko Felix, Schmitt Moritz, Sieb Björn, Streff Christian)
Abteilung Leichtathletik: Ade Anna-Lena, Swoboda Abigail, Delhey Amelie, Ehmke Luis, Wolf David, Gvozdenovic Niklas, Kratt Jan Erik, Heckelmann Lenny, Jäger Hannah, Woyke Svenja, Hübsch Isabella, Jäger Louisa, Sander Paula, Sander Linus, Petermeise Robin, Petermeise Eva, Swoboda Tim, Kohl Moritz
Abteilung Tischtennis: U13 Nachwuchsmannschaft - Meister in der Gruppe Nord (Marek Schwinghammer, Marius Schwinghammer, Marcello Venniro, Dominic Steingass, Daniel Müller, Moritz Thanner, Linus Klaas), Herren 1 - Meister in der Kreisliga Gruppe 1 (Jonas Wack, Dieter Kittelmann, Rene Zondler, Stefan Ociepka, Bastian Barth, Salvatore Venniro, David Bauer, Michael Mehrens, Horst Heidl), Herren 3 -  Aufsteiger als Tabellenzweiter in die Kreisklasse A (Uwe Richter, Moritz Grauer , Sylvio Gütling, Carsten Weller, Rainer Pflugfelder, Norbert Wieczorek,  Pascal Müller, Steffen Grauer, Adrian Pacek, Karl-Heinz Setsuwan, Gerhard Hermann,  Joachim Frommer-Craiß)
Abteilung Turnen: Einzelerfolge (Sarah Knorr, Lisa Hofreuter, Siri Garberis, Rechnitzer Annika, Katerina Schweng, Felicia Schäfer, Viktoria Meier, Hannah Ociepka, Giulia Suglia,  Madeleine Grauer, Aleyna Yilmaz, Emilia Schäfer, Marlene Wersching, Tabea Schellhorn, Louisa Jäger), Mannschaftserfolge (Siri Garberis, Annika Rechnitzer, Felicia Schäfer, Julija Golubicic, Emma Hartmann, Jette Hartmann, Isabella Hübsch, Viktoria Meier, Martha Madan, Sara Suglia, Finea Petrich, Hannah Ociepka, Giulia Suglia, Maja Gvozdenovic, Tabea Mazzei, Verena Deuringer,  Marlene Wersching, Emilia Schäfer, Madeleine Grauer, Aleyna Yilmaz), Breitensport (Alisa Laue, Gioia Vocino, Elja Löckle, Asya Lippert, Nele Kipper, Rebekka Bühner, Sofia Grether, Chiara Scheffel, Kristin Crnogorac, Maila Marten, Yasmin Walther, Carina Link, Chiara Ieva, Hannah Jäger, Valentin Blaser, Sebastian Margraf) Sportabzeichen (Dr. Anke Albert, Christa Santi)

Mitarbeiterehrung
Bronze: Handball: Tobias Fischer, Rebecca Strandhagen, Michael Wadewitz, Jan Binder, Benjamin Brukner, Daniel Burkhardt, Leichtathletik: Thomas Scheiffele, Katrin Haas, Andreas Weckfort, Ringen: Timo Elke, Tischtennis: Michael Mehrens, Andre Niederstebruch, Turnen: Bettina Hein, Julia Folk, Karin Autenrieth
Silber: Handball: Andreas Gruber, Tobias Nocon, Sandra Suchanek, Jörg Noller, Judo: Uwe Konzelmann, Ringen: Salvatore Chelo, Damir Wagner, Turnen: Martin Schmid, Simone Last
Gold: Leichtathletik: Frank Kammerer, Turnen: Andreas Waibler, Sabine Last

Goldene Ehrennadel des Württembergischen Ringerverbandes: Uli Meyer

langjährige Mitgliedschaft
10-jährige Mitgliedschaft: Badminton:
Sascha Laue, Jan-Simon Wandler, Nils Hantel, Fußball: Luca Dittrich, Philipp Jokesch, Gaetano Sannino, Philip Zeile, Baris Sen, Jorge Reis, Paulo Reis, Domingos Martins Bartista, Handball: Nick Altrieth, Felix Schröder, Maximilian Witzany, Maja Gvozdenovic, Christiane Kuhnert, Lina Richter, Jonas Müller, Daniela Noller, Fabian Gantert, Lea Marie Ociepka, Marie Majstorovic,
Tom Schoch, Lukas Schweizer, Judo: Rolf Petzendorfer, Simon Mühlen, Fabian Wolz, Christian Weißert, Ronja Müller, Leichtathtletik: Susanne Ahlbach, Simone Kaun, Ringen: Luca Sautter, Schwimmen: Tom Lauter, Turnen: Wilhelm Lutz, Concetta Santaniello, Pia Conrady, Saskia Kuschel, Katrin Mahnke, Dorte Laue, Sylvie Schuler, Sabine Schilder, Annika Waibler, Tabea Mazzei, Sanja Sajatovic, Gabriele Ostertag, Michael Pionke, Larissa Lenk, Sabrina Hübsch, Carina Link, Christa Klotz, Herma Gloser, Brigitte    Staudt, Malin Zimmer, Annemarie Swoboda, Jasmine Biesz, Leonard Huber, Lorena Grosshart, Dr. Sabine Ludwig-Pfau, Barbara Woyke, Susanne Wortmann, Maurice Fröhlinghaus, Marion Ziller, Ilona Wegeleben, Julia Schübel, Anja Benke-Hirsch, Janina Reich, Angelika Scheffer, Christiane Vogelgsang, Volleyball: Torsten Deming, Thomas Woyke, Patricia Bayer
25-jährige Mitgliedschaft: Fußball: Simon Schmugge, Handball: Sandra Suchanek, Leichtathletik: Jürgen Weick, Heinz Kühner, Schwimmen: Michaela Bernhart, Tischtennis: Juliane Gareis, Turnen: Brigitte Burkhardt, Helga Dervishi, Gerald Koch, Teresa Verrelli, Renate Eckstein-Benke, Ute Thomas, Sieglinde Mundinger, Monika Knittig, Ulrich Dreyer, Brigitte Dreyer, Volleyball: Martin Bauer
40-jährige Mitgliedschaft: Fußball: Günther Seidt, Bodo Pschiuk, Handball: Jochen Gerhardt, Helga Gruber, Roland Häberle, Judo: Christian Beihl, Dietmar Schmieder, Turnen: Hildegard Pesch, Peter Schamberger, Hartmut Schmidt-Viereck, Inge Schröder, Volleyball: Frank Eberhard
50-jährige Mitgliedschaft: Handball: Gerhard Knittig, Turnen: Elly Martinat
55-jährige Mitgliedschaft: Leichtathletik: Erhard Haschke, Tischtennis: Hans-Jürgen Fritz
60-jährige Mitgliedschaft: Fussball: Roland Hafner, Handball: Heinz Beck
65-jährige Mitgliedschaft: Handball: Horst Kammerer
70-jährige Mitgliedschaft: Handball: Richard Ottenbacher, Karl Rothfuß, Leichtathletik: Alfred Scheible