Gütesiegel "Pluspunkt Gesundheit"

Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit“ des Deutschen Turnerbundes


Am 26. Januar 2020 überreichte uns die Vizepräsidentin des Turngau Neckar-Enz,
Sigrid Christiansen im Auftrag des Deutschen Turnerbundes zum 11ten mal die
Auszeichnung „Pluspunkt Gesundheit“. Seit nun mittlerweile 22 Jahren bietet die
Abteilung Turnen des TSV Asperg gesundheitsfördernde Bewegungsangebote an.
Christa Santi, Hartmut Schmidt-Viereck, Melanie Weißert und Elly Martinat
haben die sehr anspruchsvolle Ausbildung in der Fachrichtung Prävention absolviert,
besuchen regelmäßig Fort- und Weiterbildungen in diesem Bereich und setzen ihr
Wissen in ihren Übungsstunden ein.

Hartmut Schmidt-Viereck hat zusätzlich noch eine Ausbildung im Bereich Reha
Herzsport und Reha nach Schlaganfall gemeistert und bietet beide Kurse mit
Unterstützung eines anwesenden Arztes/Ärztin mittwochs ab 17.30 bzw. ab 18.30
Uhr in der Sporthalle am Bürgergarten an (Info und Anmeldung unter
07141/6431661).
Christa Santi und Hartmut Schmidt-Viereck bieten gemeinsam freitags ab 19.45
Uhr die Fitnessgruppe „Fit und gesund für sie und ihn“ an.
Melanie Weißert ist Übungsleiterin „Prävention Kinder“.
Wichtig im Kinderbereich ist, dem Bewegungsmangel und den daraus resultierenden
Gesundheitsbeeinträchtigungen rechtzeitig entgegenzuwirken. Melanie Weißert
trainiert die Vorschulkinder ab 4 und ab 5 Jahre freitags ab 15.00 bzw. ab 16.00 Uhr
in der Kleinturnhalle.
Die Gruppe „Fitness/Body Basics“ wird ebenfalls von Melanie Weißert geleitet sowie
von Sport- und Gymnastiklehrerin Elly Martinat vertreten. Die Gruppe bietet Fitness
und Ausdauertraining.