Trainingszeiten Fitness-/ Gesundheitssport

Frauen: Fitness / Body Basics

Gymwelt Neu

 

Sporthalle am Bürgergarten, Gym-Halle

 

Fitness/Body Basics Gruppe 1

Melanie Weißert

Meliweisss@gmx.de
 

Montag, 19:00-20:00 Uhr

Fitness/Body Basics Gruppe 2

Melanie Weißert

 

Montag, 20:00-21:00 Uhr

Fitness/Body Basics Gruppe 3

 

Melanie Weißert

 

Mittwoch, 20:00-21:00 Uhr

 Fitness/Body Basics Gruppe 40plus

 

Marita Heißwolf

marita.heisswolf@t-online.de

Freitag, 19:00-20:00 Uhr

   
   
Neben Herz-Kreislauf-Training steigern gezielte Muskelkraft- und Ausdauerbewegungen das allgemeine Wohlbefinden. Body Basics ist ein Wellness-Programm mit intensivem Problembereichstraining (Rücken, Bauch, Beine und Po) und Stretching. Mit modernen Fitnessgeräten und Elementen wie Power Yoga, Chi-Ball, Hanteln, Step, Flexi-Bar usw. werden auch neue Fitness-und Wellness Trends aufgegriffen.

60 plus für sie und ihn – Mach mit bleib fit!

Gymwelt Neu

 

Sporthalle am Bürgergarten, Gym-Halle

Alexandra Graf

60plus@tsv-asperg-turnen.de

 

60 plus für sie und ihn Donnerstag, 16:15-17:15 Uhr
Nicht das Erreichen bestimmter Ziele steht im Vordergrund, sondern die Freude an der Ausübung an sich und die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten. Bei 60plus werden ansprechende Trainingseinheiten für Fitness und Gesundheit angeboten. Im Vordergrund stehen auf der Basis des gesundheitsorientierten Trainings Konditions- und Koordinationsschulung. Schwerpunkte sind dabei ein maßvolles und ausgewogenes Herz-Kreislauf-Training, Wirbelsäulengymnastik, Beckenbodentraining, Osteoporose-Vorbeugung und Schulung der Beweglichkeit.

Frauen 50 plus / 70 plus

 Gymwelt Neu

 

Sporthalle am Bürgergarten, Gym-Halle

 

 Alexandra Graf und S. Bär

gymnastik@tsv-asperg-turnen.de

Gymnastik: Frauen 70+

Donnerstag, 17:30-18:30 Uhr

Gymnastik: Frauen 60+

Donnerstag, 18:30-19:30 Uhr

Frauen Rückenfit

Donnerstag, 19:30-21:00 Uhr

Für die Zielgruppen 60 plus und 70 plus werden hier ansprechende Trainingseinheiten für Fitness und Gesundheit angeboten. Im Vordergrund stehen auf der Basis des gesundheitsorientierten Trainings Konditions- und Koordinationsschulung. Schwerpunkte sind dabei ein maßvolles und ausgewogenes Herz-Kreislauf-Training, Wirbelsäulengymnastik, Beckenbodentraining, Osteoporose-Vorbeugung und Schulung der Beweglichkeit. Großer Wert wird auf eine ausgeglichene, altersgerechte und maßvolle Gestaltung der Übungsteile gelegt. Dabei hilft z.B. Gymnastik von 'Pilates' und wunderbare Musik.

Fit & gesund für sie und ihn

Gymwelt Neu

 

 

Sporthalle am Bürgergarten     

Christa Santi

07147 5768

c.santi@web.de

Sportgruppe

Freitag, 19:45-21:45 Uhr

 

Für Frauen und Männer jeglichen Alters!
Wir bieten gesundheitsorientiere, funktionelle Gymnastik, die alle Muskelpartien von Kopf bis Fuß trainiert.

Oder, wer lieber seine Kondition verbessern möchte, hat parallel zur Gymnastik die Wahlmöglichkeit an einem Herz-Kreislauf-Training teilzunehmen.

Anschließend finden Freizeitspiele wie z. B. Volleyball, Basketball und Hockey oder Fußball statt.
Unser Angebot gilt auch für Ungeübte und Wiedereinsteiger. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Einfach mal reinschauen!

Fitness für Männer

Gymwelt Neu

 

Stadthalle
(Wegen Sperrung der Stadthalle in der Rundsporthalle, Teppich)

Simone Wünsch

simone.wunesch@tsv-asperg-turnen.de

07141/9563730

Fitness für Männer von ca. 30-55 Jahre

Dienstag, 20:00-22:00 Uhr

Gezieltes und speziell ausgerichtetes Angebot für Männer der mittleren Altersgruppe (ca. 30 bis ca. 55 Jahre). Bei dieser Gruppe orientiert sich das Training zwar schwerpunktmäßig auf den Breitensport, es wird aber durchaus Leistung und Power abverlangt bzw. entwickelt, z.B. in den Bereichen: 
Kondition, Rücken-fit, funktionelle Kräftigung, Training mit dem Step, Fit-Ball, Flexi-Bar usw.

 

Kooperation "Aktive Senioren e.V. und TSV Asperg – Turnen –

 

Haus der Senioren, Schulstraße 12

Hartmut Schmidt-Viereck

07141 6431661

Rücken bewegen statt schonen

Dienstag, 16:30-17:30 Uhr

Mobil bleiben im Alter! Fitness und Beweglichkeit mit gesundheitsorientierten Übungen erhalten. Herz-/Kreislauf-, Kräftigungsübungen vor allem für den Rücken, aber auch an Nordic Walking ist gedacht. 

Infotelefon 07141/664792, Frau Obinger