weibliche B-Jugend - Gastspielrecht beim TV Markgröningen (Jahrgänge 2004 & 2005)

Gemeinsam mit neuen Partnern in die neue Saison

Für die kommenden Saison standen sowohl unsere weibliche A- als auch B-Jugend vor einem ähnlichen Problem. Beide Mannschaften hatten für die kommende Saison zu wenige Spielerinnen, um eine eigene Mannschaft bilden zu können, mit der die Mädchen in eine Saison starten könnten.

Bewusst haben wir uns gegen eine Zusammenlegung der beiden Mannschaften entschieden. Das Leistungsgefälle wäre zu groß gewesen, was der Entwicklung aller Spielerinnen im Wege gestanden wäre.

Um so mehr freuen wir uns, mit den Mannschaften aus Markgröningen und Ludwigsburg eine Partner gefunden zu haben, die die Spielerinnen auch weiterhin in ihrer handballerischen Ausbildung stärken können.

Unsere weibliche B Jugend wird in der kommenden Saison unter dem Dach des TV Markgröningen spielen und dort unter den Trainern Bernhard Kurrle, Nathanael Klein und Anika Kind trainieren. Durch eine nun sehr große Anzahl an Spielerinnen können hier ebenfalls sehr gute Trainingsmöglichkeiten geschaffen werden, die die Mädels in der kommenden Saison nochmals weiterbringen wird. Auch hier wünschen wir dem Team viel Erfolg und Spaß.

Alle Infos zur Mannschaft und den Spielen der weiblichen A-Jugend entnehmen Sie bitte der Homepage des TV Markgröningen.

 

 

das Team

weibl. B-Jugend (Gastspielrecht beim TV Markgröningen)