weibl. D-Jugend - Vorschau Saison 2020/2021

Weibliche D überzeugt in der Bezirksliga

Nachdem die Mädels sich in der Sommerrunde des vergangenen Jahres für die Bezirksliga qualifiziert hatten, war das große Ziel der Mannschaft erreicht. Den Spielerinnen war aber auch bewusst, dass sie sich nun mit den Besten Mannschaften des Bezirks messen würden und sie in der höchsten Liga spielten, die es in dieser Jugend gibt. Und dieses Bewusstsein zeigten sie in jeder Trainingseinheit. Ohne zu murren wurden die gesamten Sommerferien durchtrainiert und dieser Fleiß zahlte sich aus. Mit der hervorragenden Unterstützung von der Tribüne konnte die Mannschaft ein Sieg nach dem anderen einfahren und mussten sich lediglich gegen den späteren Meister HABO Bottwar zweimal geschlagen geben. Am Ende sprang ein hervorragender 3. Platz im ersten Jahr in der Bezirksliga raus, auf den die Mannschaft und die Trainerinnen sehr stolz waren, vorallem da dies ein mannschaftliches Ergebnis war und jede Einzelne zu diesem Erfolg beitrug.

Auf diesen Ergebnissen wollten wir nach den Osterferien mit dem älteren und jüngeren Jahrgang aufbauen. Da machte uns allerdings Corona und die Schließung der Rundsporthalle einen Strich durch die Rechnung. Jetzt freuen wir uns wieder miteinander zu trainieren und hoffen auf eine, unter den gegebenene Bedingungen, normale Saison 2020/21!