weibl. C-Jugend - Vorschau
weibl. C-Jugend - Übersicht weibl. C-Jugend - Vorschau
weibl. C-Jugend - Ergebnisse/Tabelle  
   
   
  Was war das für ein wildes Jahr? Genau ein Spiel konnte die weibliche C-Jugend absolvieren. Ein Spiel und dann war alles wieder vorbei.
Doch haben sich unsere Mädels davon unterbekommen lassen? Nein! 2 mal die Woche schwitzen wir gemeinsam bei Kraft und Koordinations Übungen vor der Kamera. Mehrere Challenges hielten uns auf trapp. Und dann nach 8 Monaten die erlösende E-Mail „Start des Trainingsbetriebes 2021“.

Mit voller Vorfreude und höchst motiviert starteten wir in die Vorbereitung - Aber Moment - War da nicht noch ein offenes Ziel aus dem letzten Jahr? Verbandsebene oder wie war das gleich? Und dann kam da plötzlich noch eine Mail „Herzlichen Glückwunsch dein Team wurde zum Spielbetrieb auf der Verbandsebende zugelassen“. Was eine Freude und ein noch viel größerer Motivationsschub.
Seither trainieren wir 3mal die Woche mit einem 19-köpfigen Kader. Erneut werden zwei Spielerinnen der D-Jugend das Team unterstützen und sowohl in der D- als auch in der C-Jugend für den TSV Asperg angreifen. Auch freuen wir uns über unsere 3 Neuzugänge, von der HB Ludwigsburg als auch der SGBBM Bietigheim, welche in der kommenden Saison in grünen Trikots auflaufen werden.
Wir lassen uns weder von einer Pandemie, noch von einer fehlenden Halle den Spaß am Handball nehmen und freuen uns auf eine tolle Saison 21/22.
An dieser Stelle noch einen riesen Dank an die Stadt Markgröningen, welche uns einen durchgehenden Trainingsbetrieb in den Sommerferien ermöglicht und auch in der kommenden Saison die Spielstätte stellen wird.

Das Trainerteam
Larissa Garau und Ina Lauter