weibl. C-Jugend - Vorschau Saison 2020/2021

Mit gleich vier Trainerinnen startet die weibliche C-Jugend in die Saison 20/21. Neben Friederike Maschke, Dusica Cvetkovic und Larissa Garau unterstützt nun auch Frauen 1-Trainerin Sandra Suchanek das Trainergespann.

Um die Vorbereitung optimal planen zu können, wurden vor dem Jugendwechsel Gespräche mit den Spielerinnen geführt, welche das Ziel Verbandsebene hervorbrachten. Mit einem dafür ausgearbeiteten Plan wären die Mädels motiviert in die Vorbereitung gestartet. Doch dann kam der Virus und das vorzeitige Aus für die Sommerrunde und das Training.

Das Trainerteam arbeitete für die Mädels einen Homeworkout-Plan aus, welchen alle fleißig umsetzten. Auch Laufeinheiten wurden regelmäßig nach Phase 1 und anschließend Phase 2 des DHB-Konzeptes durchgezogen.

Durch die – zur Enttäuschung aller – nicht stattfindende Qualifikationwird die C-Jugend in der Saison 2020/2021 in der … spielen. Dies tut der Motivation der Mannschaft und der Trainerinnen keinen Abbruch. In den Sommerferien wurde gemeinsam mit der D-Jugendauf den Kleinspielfeldern trainiert.

Erneit werden zwei Spielerinnen der D-Jugend das Team unterstützen und sowohl in der D- als auch in der C-Jugend für den TSV Asperg angreifen. So haben wir im Moment einen starken 13-köpfigen Kader mit vielen individuellen Spielertypen.

Wir lassen uns weder von einer Pandemie, noch von einer fehlenden Halle den Spaß am Handball nehmen und freuen uns auf eine tolle Saison 20/21.

Das Trainerteam
Friederike Maschke, Dusica Cvetkovic, Larissa Garau und Sandra Suchanek