männl. D-Jugend - Vorschau Saison 2020/2021

Bei der männlichen D-Jugend stand zum eigentlichen Saisonbeginn ein Trainerwechsel auf dem Programm. Die bisherigen Trainer wechselten in die C-Jugend. Loris Gerlach, Till Baur und Alex Albonesius übernahmen diese Aufgabe bei der D-Jugend.

Geplant war eine gute, intensive und lange Vorbereitung auf die anstehende Quali-Runde. Doch aufgrund von Corona kam alles anders. Es gab leider keinen sauberen Wechsel der Jahrgänge und den Start in die Vorbereitung konnten wir auch erst nach langem Warten und der Änderung der Corona-Verordnung Ende Juni beginnen. Unsere Trainingseinheiten finden seither auf dem Kleinspielfeld im Osterholz statt. Zwar mit einigen Einschränkungen, aber immerhin geht’s los.

Alle waren heiß aufs Training, die Jungs haben eine super Trainingseinstellung und die Einheiten machen allen großen Spaß. Ab jetzt heißt es Handball „neu“ und nach den „normalen“ Regeln zu erlernen und umzusetzen. Wir machen das Beste aus der aktuellen Situation und lassen uns überraschen, was im Laufe des Jahres noch an Änderungen oder Einschränkungen auf uns zukommt. Unabhängig davon bereiteten wir uns auf die bevorstehende Runde vor und hoffen auf einen guten Start und eine tolle Saison, in der wir viel Spaß haben und Erfahrungen sammeln werden.