Ressort "Kommunikation/Presse"

Tue Gutes und rede darüber

Die Außendarstellung wird auch für kleinere Vereine immer wichtiger. Das Ressort „Kommunikation/Presse“ bedient dabei nicht nur die Printmedien und die Internetseite. Auch auf den Social Media-Plattformen müssen Vereine heutzutage präsent sein.

Die „Asperger Nachrichten“, die LKZ, die eigene und externe Internetseiten, die Social Media-Kanäle. Die Asperger Handballabteilung ist regelmäßig in den verschiedenen Medien vertreten. Das Ressort „Kommunikation/Presse“ ist für alle Bekanntmachungen rund um die Handballabteilung verantwortlich. Dazu gehört nicht nur das Erstellen der Berichte und Bilder. Auch die Pflege des Abteilungsarchivs und der Online-Plattformen, sowie die Erstellung dieses Hefts ist ein wichtiger Bestandteil.
Heutzutage nicht mehr wegzudenken ist die Präsenz auf den Social Media-Kanälen. Mittlerweile ist die Handballabteilung auf Facebook und auf Instagram zu finden.
Ressort "Kommunikation/Presse"

Wir brauchen dich!

Die Handballabteilung lebt vom Ehrenamt. Unser junges und engagiertes Funktionärs-Team sucht ständig Unterstützung und freut sich über jeden, der eine kleine oder große Aufgabe übernimmt!

Du hast Spaß daran Berichte oder Fotos zu erstellen? Du bist auf den Social Media-Kanälen daheim? Dann bist du im Ressort „Kommunikation/Presse“ genau richtig! Bei Interesse und für weitere Informationen kannst du dich gerne bei unserer Abteilungsleitung melden!