Männer 1 - Vorschau Saison 2019/2020

Liebe Handballfreunde,

als neuer Trainer der Männer 1 heiße ich euch herzlich Willkommen in der Rundsporthalle. Seit Juni bin ich im Amt und hab dieses von Clemens Streich übernommen, weshalb ich mich kurz vorstellen möchte.

Mein Name ist Jens Kruschhausen und ich komme aus dem Bottwartal. Das Handballspielen lernte ich beim SKV Oberstenfeld. Hier durchlief ich alle Jugendmannschaften und stand ab meiner Aktivenzeit für die erste Herrenmannschaft auf dem Spielfeld. 2010 schloss ich mich für zwei Spielzeiten dem SV Magstadt in der Landesliga an und kehrte 2012 wieder zurück zum SKV in die Württembergliga. Nach vielen Verletzungen habe ich mich 2014 entschlossen kürzer zu treten und die aktive Laufbahn in der zweiten Mannschaft ausklingen zu lassen. Nach einigen Gesprächen mit Marc Ihlefeldt kam der Kontakt zum TSV Asperg zu Stande. Jetzt bin ich hier und möchte die durchwachsene Vorsaison gemeinsam mit der Mannschaft vergessen machen und diese zurück zu alter Stärke führen.

Der Kader der Männer 1 bleibt nahezu unverändert. Mit Torwart Eric Behnke kehrt ein TSV-Eigengewächs zu seinen Ursprüngen zurück. Zuletzt lief er für die HABO JSG in der Jugendbundesliga auf und möchte in seiner ersten aktiven Spielzeit weitere Erfahrungen sammeln und sich im Herrenbereich etablieren. Aus der zweiten Mannschaft drängen sich immer wieder junge Spieler den Etablierten auf und können den Sprung in die erste Mannschaft früher oder später schaffen.

Das Potenzial der jungen Truppe ist unverändert hoch. Basierend auf einer kompakten Abwehrleistung, wollen wir das Tempospiel neu aufleben lassen. Technisch anspruchsvoller und begeisternder Handball soll Sie als Zuschauer von den Sitzen reißen. Dabei ist es elementar wichtig, dass jeder einzelne Spieler zu jedem Zeitpunkt über seine Grenzen geht und Verantwortung übernimmt. „Zusammenstehen – zusammen siegen“ soll nicht nur eine Floskel sein, sondern vielmehr die Mentalität der Mannschaft widerspiegeln und ein gelebtes Motto sein.

Ich hoffe wir können alle Zuschauer mit attraktivem Handball begeistern und freuen uns bereits jetzt auf Ihre zahlreiche Unterstützung. Zusammen wollen wir eine erfolgreiche Spielzeit 2019/20 auf die Beine stellen.

Jens Kruschhausen
Trainer Männer 1