Frauen 2 - Vorschau

Frauen 2 im Umbruch

Nach der vergangenen Spielrunde gab es bei den Frauen 2 so einige Veränderungen. Zunächst ergab sich ein Wechsel der Spielklasse; nach dem Abstieg startet die Mannschaft in dieser Saison in der Kreisliga A. Da die weibliche A-Jugend personell bedingt nicht mehr gemeldet werden konnte, wurden die dort verbliebenen Akteurinnen bei den Aktiven übernommen, während arrivierte Spielerinnen entweder ihre Karriere beendeten oder aber zu den Frauen 1 wechseln konnten. Und schließlich musste Trainer Tobias Fischer aus privaten Gründen kürzertreten. Für ihn übernahmen mit Matze Marquardt und Ralph Geiger zwei alte Bekannte das Ruder.

Sportliche Ziele haben die Mannschaftsverantwortlichen für die kommende Spielzeit keine ausgegeben. Zunächst gilt es, die jungen Spielerinnen in das Team zu integrieren und die eine oder andere taktische Neuerung umzusetzen. Während der Vorbereitungsphase gab es daher für alle viel harte Arbeit aber auch jede Menge Spaß, um mit der Mannschaft wieder das eine oder andere sportliche Erfolgserlebnis feiern zu können.