Frauen 1 - Vorschau Saison 2019/2020

Liebe Freunde des TSV Asperg,

nach einer schwierigen und nervenaufreibenden Saison 2018/2019 mussten die Frauen 1 als Zzehnter der Landesliga den Gang in die Bezirksliga antreten.
Seither hat sich auf und neben dem Spielfeld einiges getan. Einige Spielerinnen und auch Trainer Ralph König haben entschieden, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Wir wünschen euch alles Gute in euren neuen Vereinen.

Als neuen Trainer dürfen wir Nemanja Cvetkovic begrüßen. Nach einer langen und intensiven Trainersuche haben wir uns für Ihn entschieden. Er selbst spielt noch aktiv Handball und war schon vor Jahren erfolgreich als Trainer. Sowohl im Jugend-, als auch im Aktivenbereich. Zur Seite stehen wird Ihm der letztjährige Co-Trainer Stefan Scheffel.
Auch die Mannschaft hat sich grundlegend verändert. Mit einem externen Neuzugang und vielen internen Neuzugängen aus der zweiten Mannschaft geht die neue Mannschaft stark verjüngt in die neue Saison. Ziel ist es, eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen, die die nächsten Jahre für Furore sorgen kann. Das wollen wir mit starker Abwehrarbeit und einem variablen, effizienten und attraktiven Angriff erreichen. Seit Mitte Juni arbeiten wir schon zusammen an genau diesen Dingen. Ausdauer, Kraft und Koordination kommt dabei natürlich nicht zu kurz.
Die gesamte Mannschaft freut sich schon auf die neue Saison und arbeitet mit Fleiß am Projekt „Neuaufbau“ mit.

Wir hoffen natürlich auch weiterhin  auf die Unterstützung der Fans bei unserem Projekt.

Wir sehen uns dann in der Halle.

Eure Spielerinnen und Trainer der Frauen 1