Wer ist eigentlich Christa Santi?

Geburtstag: 31. Mai 1954 in Ludwigsburg
Beruf: Ausbildung zur Ingenieurassistentin, seit 20 Jahren aber als technische Einkäuferin tätig
Mein sportlicher Werdegang hat mit 5 Jahren in der Turnabteilung des TSV Unterriexingen angefangen und hatte seinen aktiven Höhepunkt als Turnerin in der Leistungsriege des MTV Ludwigsburg. Diese aktive Zeit habe ich im Alter von 20 Jahren beendet. Parallel war ich seit meinem 16. Lebensjahr bis zu meinem 25. Lebensjahr als Übungsleiterin beim TSV Unterriexingen tätig, zuerst mit einer Mädchengruppe im Gerätturnen (Leistungsbereich), dann mit einer Jungengruppe (Breitensport).
Danach habe ich eine 3-jährige sportliche Pause eingelegt, um mich meiner Familie zu widmen.
Mit 28 Jahren kam ich dann, per Zufall, zum TSV Asperg, um mich als Gruppenmitglied der Jedermanngruppe (heute „fit und gesund für sie und ihn“), sportlich wieder etwas fit zu halten.
Seit 1996 habe ich die Nachfolge von Herbert Dressel als Übungsleiterin der Gruppe „Fit und gesund für sie und ihn“ angetreten, die ich bis heute, zusammen mit Hartmut Schmidt-Viereck, freitagabends ab 19.45 Uhr in der Sporthalle am Bürgergarten betreue.
Um der Aufgabe gerecht werden zu können, habe ich 1998 zuerst den Fachübungsleiter C für „Fit und gesund“ gemacht und ein Jahr später den Übungsleiter für „Prävention im allgemeinen Gesundheitssport, Schwerpunkt Erwachsene“ dazugefügt.
Unsere Übungsstunden sind geprägt von funktioneller Gymnastik und Herz/Kreislauf-Training im Hauptteil und zum Ausklang machen wir Ballspiele, wie Basketball, Volleyball und Fußball. Wir sind eine gemischte Gruppe, sowohl vom Geschlecht, wie auch vom Alter und freuen uns auf jeden Neuzugang (zum Beispiel: ideal für Ehepaare nachdem die Kinder aus dem Gröbsten heraus sind).

Ferner leitete ich ab 1998 bis 2006 die Gruppe „Gerätturnen für Mädchen ab 13 Jahren“, die dann von Melanie Weißert übernommen wurde und von 2007 bis 2012 leitete ich die neu geschaffene Gruppe „Gerätturnen für Erwachsene“, die inzwischen von Stefan Schmidt geleitet wird.

Neben der Tätigkeit als Übungsleiterin bin ich zudem in der Abteilungsleitung tätig und kümmere mich um allgemeine Belange im Ressort „Sport“.