10. Verleihung des Gütesiegels „Pluspunkt Gesundheit“ des Deutschen Turnerbundes

Schon seit 1998 – also bereits 18 Jahre – bietet die Abteilung Turnen des TSV Asperg mit fünf in der Fachrichtung Prävention ausgebildeten Übungsleitern gesundheits­fördernde Bewe­gungs­angebote an.

Bärbel Vorrink, Präsidentin des Turngau Neckar-Enz, überreichte die Urkunde des Deutschen Turnerbundes (DTB) im Beisein von Ulrich Meyer, Vorsitzender des TSV Asperg, an die Abteilungsleiterin des TSV Asperg – Turnen – Elly Martinat. Der TSV sei sehr früh schon Vorbild in Sachen Gesundheitssport gewesen, so Bärbel Vorrink.

Gesundheitsfördernde und präventive Bewegungsangebote sind zurzeit gefragt. Für die hochwertigen Angebote im Gesundheitsbereich müssen die Übungs­leiter/-innen dement­sprechend aus- und weitergebildet werden. Die Abteilung hat 16 lizenzierten Übungsleitern/innen – fünf haben die sehr anspruchsvolle Ausbildung zum Übungs­leiter/-in Prävention bestanden und setzen ihr Wissen in den Übungsstunden um.

Es sind Christa Santi, Sigrid Schönwiesner, Melanie Weißert, Elly Martinat und Hartmut Schmidt-Viereck.

Hartmut Schmidt-Viereck, hat zusätzlich noch die Ausbildung zur Reha nach Schlaganfall und Reha Herzsport gemeistert und bietet beide Kurse mit Unterstützung eines anwesenden Arztes/Ärztin mittwochs ab 17.30 bzw. ab 18.30 Uhr in der Sporthalle am Bürgergarten an (Info und Anmeldung unter 07141/6431661).

Hartmut Schmidt-Viereck und Christa Santi bieten gemeinsam freitags ab 19.45 Uhr die gemischte Fitnessgruppe „Fit und gesund für sie und ihn“ an.

Sportlehrerin Sigrid Schönwiesner bietet gesundheits­orientiertes Fitnesstraining jeweils donnerstags in der Sporthalle am Bürgergarten für Frauen 60plus, ab 17.30 Uhr und Frauen 50plus ab 18.30 Uhr sowie eine Gruppe „Rücken/Yoga für Frauen“ ab 19.30 Uhr, an.

Sportlehrerin Melanie Weißert ist Übungsleiterin „Prävention Kinder“. Wichtig im Kindbereich ist, dem Bewegungs­mangel und den daraus resultierenden Verhaltens­störungen sowie Gesundheits­beein­träch­ti­gungen rechtzeitig entgegenzu­wirken. Melanie Weißert trainiert die Vorschulkinder ab 4 und ab 5 Jahre freitags ab 15.00 bzw. ab 16.00 Uhr in der Kleinturnhalle. Des Weiteren ist sie Leiterin des Kinderturnclubs im TSV Asperg. Die Gruppe „Fitness/Body Basics“ wird ebenfalls von Melanlie Weißert montags und mittwochs ab 20 Uhr geleitet sowie von Sport- und Gymnastiklehrerin Elly Martinat (Abteilungsleiterin Turnen) vertreten. Die Gruppe bietet Fitness und Ausdauertraining. Weitere Infos: Kinderturnclub bzw. Sportangebot.