weibl. D-Jugend - Saison 2017/2018 - Bezirksklasse - Vorschau Saison 2017/2018

Die Sommerrunde diente für die meisten, die aus der E-Jugend kamen, zur Eingewöhnung in die höhere Jugend und zum Kennenlernen der neuen Mannschaft. Bei den Spieltagen zeigten  die Mädels immer, wie viel Kampfgeist in ihnen steckt und im Training sieht man, dass sie etwas lernen und sich weiterentwickeln möchten.
Mit dem Ziel „Weiterentwicklung der eigenen Stärken und ein erfolgreiches, gemeinsames Handballspiel“ gehen wir in die neue Saison. Dazu gehören die Verbesserung der Grundlagen des Handballs und die Sicherheit der Mädels an ihre eigenen Stärken zu glauben und dies alles im Spiel und Training anzuwenden.

Zurzeit sind wir 13 Spielerinnen, können aber immer Zuwachs gebrauchen. Die Stimmung innerhalb der Mannschaft ist super, was man auch außerhalb des Spielfelds bei gemeinsamen Ausflügen wie in Lure oder Alberschwende sehen konnte. Die Mädels kümmern sich um einander und haben Spaß zusammen.