Männer III - Saison 2017/2018 - Kreisliga B - Vorschau Saison 2017/2018

Männer 3 nach erneutem Aufstieg nun in der Kreisliga B gefordert

Die zur Saison 2015/ 2016 neu gegründeten Männer 3 konnten nach dem direkten Aufstieg in die Kreisliga C auch Ihre zweite Spielzeit mit 27:5 Punkten und einem Torverhältnis von +80 Toren als Meister abschließen und somit etwas überraschend den direkten Durchmarsch in die Kreisliga B feiern.

Mit außergewöhnlich schwierigen Voraussetzungen mussten die Männer 3 ihre erste Kreisliga C-Saison bewerkstelligen. Zum einen konnte bei den Männern 2 der geplante große Altersumbruch realisiert werden, weshalb erfreulicherweise zahlreiche Spieler der „M3“ den Sprung in den Kader der „M2“ geschafft haben. Zum anderen war ein Trainingsbetrieb auf Grund der erneut extrem verschärften Situation der Hallenkapazität in Asperg im aktiven Bereich, sowie der Abwesenheit zahlreicher Spieler nur sehr stark eingeschränkt möglich.

So waren die Verantwortlichen gezwungen immer wieder zu improvisieren, um Woche für Woche einen sinnvollen Kader zusammen stellen zu können. Hierbei machte es sich sichtlich bezahlt, dass man bereits in den vergangenen Jahren neben dem sportlichen auch kontinuierlich den altersübergreifenden, kameradschaftlichen Aspekt gefördert hatte. Nur so konnte man mit der stolzen Anzahl von 35 eingesetzten Spielern, bei denen der Stammkader regelmäßig Unterstützung von erfahrenen („Aushilfs“)-Spielern, jungen Spielern der M2, sowie A-Jugendspielern mit Doppelspielrecht, erhielt, am Ende diesen bemerkenswerten Erfolg erzielen.

Die Saison 2017/2018 werden die Männer 3 erneut mit den Zielen Integration und Weiterentwicklung junger und A-Jugendspieler, Förderung der Kameradschaft aller Beteiligten von jung bis alt und Unterstützung unserer jungen M2 im Trainings- und Spielbetrieb angehen.

Die sportliche Leitung ist derzeit noch auf der Suche nach einem neuen Trainer für die Männer 3, der das sportliche Konzept zielführend fortsetzt und das Team mit all den Eigenheiten, die eine dritte Männermannschaft so mitbringt, langfristig entwickelt. Interimsmäßig haben sich der bisherige Spielertrainer Andreas Gruber und Christian Gerlach, Trainer der männlichen A-Jugend, bereit erklärtmit Unterstützung von Nico Braunmüller als Teammanager die Mannschaft zu betreuen.

Ganz herzlich bedanken möchte sich die Mannschaft wieder bei allen Sponsoren, Zuschauern, Unterstützern und Helfern rund um unser Team! Wir zählen auch in der neuen Saison auf euch.

Wir freuen uns auf eine spannende und ereignisreiche Saison 2017/2018 und laden alle Interessierten herzlich ein, unsere (Heim-)Spiele zu besuchen.