Männer II - Saison 2017/2018 - Kreisliga A - Vorschau Saison 2017/2018

Auf der Suche nach Konstanz

Nach dem guten 6. Platz in der ersten Kreisliga A-Saison, möchte die junge Mannschaft von Trainer Robin Dussling, eine konstante Saison mit Blick auf die oberer Tabellenhälfte spielen. Mit vielen unnötigen Punktverlusten, speziell gegen Gegner aus der unteren Tabellenhälfte, ist man beinahe auf einen Abstiegsplatz gerutscht. Das Team hat sich in den entscheidenden Spielen aber von seiner besten Seite gezeigt, wichtige Siege gegen die vorderen Teams geholt und sich drei Spiele vor Saisonende endgültig vom Abstiegskampf verabschiedet.

Die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit begann Anfang Juli in der Halle. Bei einem Turnier in der zweiten Vorbereitungswoche und einem Trainingsspiel konnte sich Trainer Robin Dussling einen ersten Trainingsstand seiner Männer anschauen. An den Schwächen wurde bis zum Anfang der Sommerferien in der Halle gefeilt. Aufgrund der geschlossenen Rundsporthalle, wurde das Athletik-Training während der Ferien auf der Sportanlage im Osterholz durchgeführt.

Auch dieses Jahr werden wieder junge, talentierte Spieler aus der A-Jugend integriert, um sie langsam an den aktiven Bereich heranzuführen und um einen nahtlosen Übergang vom Jugendbereich zu den Aktiven zu garantieren.

Das Team freut sich auf die kommende Spielzeit und möchte mit seinen jungen Spielern einen attraktiven und schnellen Handball spielen. Gelingt es dem Team die oben angesprochene Konstanz umzusetzen, so ist in dieser ausgeglichenen Liga einiges möglich.