Männer II - Saison 2016/2017 - Kreisliga A - Vorschau Saison 2016/2017

Männer 2 nach drittem Aufstieg in Folge vor Umbruch

Nach dem nicht ganz zu erwartenden erneuten Aufstieg der zweiten Männermannschaft in die Kreisliga A steht diese vor einem Umbruch. Die Routiniers Gabriel Zeller und Thomas Neuffer sind, ebenso wie die beiden jungen Talente Jan Dammrath und Joshija Kelzenberg, in die erste Mannschaft aufgerückt. Zudem hat man Julian Tauer aus gesundheitlichen Gründen verloren und Christian Gerlach wird die dritte Mannschaft verstärken.
Da sich der bisherige Trainer Andreas Gruber in Zukunft der dritten Mannschaft widmet, hat der letztjährige Spieler Robin Dussling das Traineramt der „Zweiten“ übernommen. Auch er wird nur noch in Notfällen als Spieler zur Verfügung stehen.
Aus der ersten Mannschaft hat man mit Thorsten Tauer einen erfahrenen Spieler auf der Mittelposition dazu bekommen. Auch einige Talente aus der A-Jugend haben sich gut präsentiert und man wird den ein oder anderen von ihnen mit Sicherheit in der „Zweiten“ auf dem Spielfeld sehen.

Die Vorbereitung begann sehr durchwachsen, da einige Abiturienten auf Reisen gingen und unsere Erste mit einem extrem großen Kader in die Vorbereitung ging. Entgegen dem normalen Ablauf hat man die Vorbereitung nicht mit Kraft-Ausdauer-Einheiten begonnen, sondern mit ersten handballerischen Grundlagen. In den Sommerferien ist man dann, aufgrund der geschlossenen Sporthallen in Asperg,  in den konditionellen Teil übergegangen. Bis zum Saisonbeginn standen noch einige Trainingsspiele auf dem Programm, sodass sich das neu formierte Team aufeinander einstellen konnte und die Abläufe sitzen.

Für Spieler und Trainer wird diese Saison eine große Herausforderung und die Mannschaft freut sich jetzt schon auf zahlreiche Unterstützung bei den Heim- und Auswärtsspielen.
Mit schnellem, frischem Handball wird die Junge Truppe um Neutrainer Robin Dussling versuchen möglichst früh nichts mehr mit dem Abstieg zu tun zu haben und den Fans attraktive Spiele zu bieten.